26.09. – 27.09.2022

Köln, Pullman Cologne

Köln ist der Heimatort des Patentkreises.

Die Rheinmetropole sorgt neben Dom, romanischen Kirchen und kölscher Lebensart mit einer Vielzahl an ständig wechselnden kulturellen Highlights für ein abwechslungsreiches abendliches Rahmenprogramm. führt uns auf die Fährte berühmter Kölner Marken. Unter dem Motto „En Kölle jemaht“ führt uns das Abendprogramm des Herbstzyklus auf eine informative und unterhaltsame Reise in die Kölner Wirtschaftsgeschichte. Interessante Fakten und auch Geheimnisse werden Sie unter anderem zu den Unternehmen Stollwerck, Agrippina, Kölnisch Wasser und Bierbaum & Proenen erfahren. Denn nicht alle Produkte geben ihre Herkunft so offensichtlich preis, wie die in Köln gebauten Ford-Automobile. Wussten Sie, dass das Tefifon als Vorläufer vom Tonband in Köln-Porz das Licht der Welt erblickt hat?
Der aktuelle Tagungspreis beläuft sich auf 850 € zzgl. MwSt.

Die Tagungen finden in unserem langjährigen Partnerhotel Pullman Cologne statt. Für unsere Teilnehmer ist dort ein vergünstigtes Zimmerkontingent reserviert. Bitte beachten Sie, dass das Tagungsbüro keine Zimmerreservierung für die Teilnehmer mehr tätigt.

Sie erreichen Ihre Ansprechpartner im Pullman Hotel entweder unter Telefon: +49 221 275 2200 oder unter der Emailadresse: H5366-RE@accor.com.

Weitere Einzelheiten und die Zimmerpreise (zur Einzelnutzung) finden Sie hier:

Pullman Köln, Helenenstraße 14, 50667 Köln

Einzelzimmer Superior
inkl. Frühstück


153,00 € / Nacht

Doppelzimmer Superior
inkl. Frühstück


180,00 € / Nacht

Parkmöglichkeit
25,00 € / Tag