• News
  • Formulare
  • Links
10. Juli 2017

Von Prof. Dr. Kurt Bartenbach, Dr. Franz-Eugen Volz.

Rechtsanwalt Professor Dr. Kurt Bartenbach und Dr. Franz-Eugen Volz stehen für Kompetenz in allen Fragen der Arbeitnehmererfindungen.

Schwerpunkte der Neuauflage:

  • Vergütungsbemessung nach der maßgebenden Lizenzanalogie
  • Bestimmung marktüblicher Lizenzsätze
  • Auswirkungen hoher Umsätze (Abstaffelung)
  • Anteilsfaktor und Konzernbezug
  • Fälligkeit der Vergütung

»Diesmal haben die Autoren Bartenbach/Volz es schon innerhalb von 8, statt 9 Jahren wie bei der Vorauflage, geschafft, eine Neuauflage des Kommentars zu erarbeiten – angesichts der schier unendlichen Fülle des Materials, die ausgewertet wurde, eine bewundernswerte Leistung. Es ist aber nicht einmal die stupende Menge der Informationen, sondern auch und vor allem deren Qualität, die – in der Tat – begeistern.«
Dipl.-Ing. Ortwin Hellebrand, Karlsfeld, Vors. Richter am BPatGer i.R., in: Mitteilungen 7-8/17


Kontakt

Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an das:

Tagungsbüro
Frau Petra Lauritz
Reiherweg 15
50389 Wesseling

Tel.: +49 (0) 2236 - 32 75 76
Fax: +49 (0) 2236 - 37 51 95
E-Mail: info(at)patentkreis.de